Wohlbefinden ist die Summe von Funktionalität und Design


Philosophie

Damit sich Ansprüche, welche wir an Räumlichkeiten stellen, auch erfüllen und Wohlbefinden einkehren kann, ist bei der Konzeptionierung von Möbel und Raum im Speziellen auf deren spätere Funktion zu achten, um so unsere Lebensräume nicht nur schön, sondern vor allem funktional zu gestalten.


Idee

Durch die Erstellung von Raumkonzepten, sollen Anforderungen wie zum Beispiel Funktion, Stauraum und Wirkung der einzelnen Räume im Detail definiert und festgelegt werden, um so Möbel und Raum zu optimieren.

Neues Inventar, Möbelumbau bzw. Ergänzungen, sowie Farben und sämtliche im Raum verwendete Materialien, sollen den Raum nicht nur gestalten, sondern auch den Anforderungen des Alltags angepasst werden.


Ihr Ansprechpartner

Neben meiner schulischen Ausbildung und den beruflichen Erfahrungen in diversen Klein- und Großbetrieben, waren es vor allem die Menschen, Situationen und Eindrücke diverser Auslandsaufenthalte (New York, Australien, England und Schottland), welche mich sowohl in meiner Einstellung zu Beruf und gestalterischem Denken, als auch in menschlicher Hinsicht maßgeblich beeinflusst haben.

-Meisterschule für Tischler 2000-2001

-AutoCAD-Techniker 2006

-Kolleg für Design und Nachhaltige Produktentwicklung 2006-2008

-ArchiCAD-Techniker 2010

Im Zuge eines Beratungstermins werden die Leistungen, welche TomScope für Sie durchführen soll, besprochen und gemeinsam festgelegt.